BGH-Urteil vom 12.05.2010 (AZ: I ZR 121/08) zur Abmahnung wg. Filesharing

23.06.2010, 19:11 Uhr

Abmahnung – Filesharing – Ungesichertes W-Lan-Netz

Im Urteil vom 12.05.2010, Az.: I ZR 121/08 (Vorinstanzen: LG Frankfurt, Urt. v. 05.10.2007 und OLG Frankfurt, Urt. v. 01.07.2008) hatte der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass Betreiber unge- sicherter W-Lan – Netze bei Missbrauch des Netzes durch Dritte von dem Geschädigten auf Unterlassung und Schadensersatzzahlung in Anspruch genommen werden können. Um einer Haftung zu entgehen, muss das W-Lan-Netz „nach marktüblichen Standards“ gesichert sein. Mehr …